ausstellungen

2011

Kunst Raum Riehen, Basel: "Nico Unique" Gruppenausstellung – Cristina Spoerri mit vier neuen Grossformaten

1985

Kunsthalle Basel: "Weihnachtsausstellung" – Kunstpreis der Basler Zeitung 11 verliehen an Cistina Spoerri –
Direktor: Jean-Christophe Ammann

1991

Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich: Einzelausstellung

1989

Kunsthalle Basel: Einzelausstellung gleichzeitig mit Giacomo Manzú und Mark Rothko – Direktor: Thomas Kellein –
Katalog: Text von Jean-Christophe Ammann

2000

Ausstellungsraum Klingental, Basel: Einzelausstellung "Zeichenbilder"

1991

Galerie Graf & Schelble, Basel: Einzelausstellung – Katalog-Leporello – Text: Anne Krauter

2004

Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich: Einzelausstellung "Neue Bilder"

2001

Galerie Elisabeth Costa, Pontresina GR: Einzelausstellung "Zeichenbilder"

2004

Galerie Gemeindehaus, Gemeinde Reinach BL: Cristina Spoerri, Malerei: "Räume Bewegung Zeichen" – Kulturpreisträgerin Reinach 2004 – Einführende Worte: Gemeinderatsvertreter/-in

2000

Die Halle Galerie für zeitgenössische Kunst, Langnau a.A., ZH: "Cristina Spoerri" – Galeristin: Elsbeth Engler –
Einführung: Peter Killer

2004

Kairos New Art Gallery, München: Einzelausstellung – Galerist: Gerhard Götze

menu